Diäten im Test

Verfasst von on 9. September 2016 in Diäten - Keine Kommentare
Diäten im Test

Gesund und fit zu sein, ist für die meisten Menschen oberstes Gebot, direkt im Anschluss käme der Wunsch, auch schlank zu sein und zu bleiben. Deshalb gibt es pünktlich nach den Weihnachtsfeiertagen in jeder Frauenzeitschrift einen großen Artikel über Diäten aller Art. Diese versprechen die schnelle und vor allem einfache Gewichtsabnahme, meist muss dafür gar nicht viel getan werden. Diäten im Test haben aber schon ergeben, dass nicht jede Diät gleich wirksam ist wie die andere, weil vor allem auch der dauerhafte Erfolg sowie der gesundheitliche Vorteil eine Rolle gespielt haben. Außerdem gibt es einen Unterschied dabei, wie viel Gewicht man abnehmen möchte. Sind es nur ein oder zwei Kilogramm, die kurzfristig verschwinden sollen, kann man das mit anderen Mitteln erreichen, als wenn man auf gut 10 Kilo verzichten möchte. Grundsätzlich gilt, je langsamer die Gewichtsabnahme und je dauerhafter wird der Erfolg sein. Die bekanntesten Diäten sind momentan:

  • Brigitte-Diät
  • Fit-for-Fun-Diät
  • Trennkost
  • Weight Watchers

Die Brigitte Diät ist schon seit vielen Jahren bekannt und erfolgreich. Sogar Experten geben ihr gute Noten. Was vor allem dabei begeistert, ist die Tatsache, dass man keine Kalorien zu zählen braucht. Die Fett- und Kalorienangaben werden umgerechnet auf eine Portion, das genügt.

Diäten im Test – manchmal geht’s streng zu

Die Ausgewogenheit der Brigitte-Diät ist sehr gut, alles ist erlaubt, natürlich in Maßen, gesund und fettarm. Auch wenn die Rezeptvorschläge manchmal etwas erlesen sind, kann man diese Diät auch in den täglichen Kochplan integrieren und muss so nicht zweimal kochen. Bei der Fit For Fun-Diät wird ohne Einschränkungen genossen, lediglich das Fett ist tabu. Zusammen mit einem großen Sportaufwand wird hier den überflüssigen Pfunden zu Leibe gerückt. Die Diät teilt sich in die Abnehmphase und in die Erhaltungsphase ein. Auch hier haben die Experten ein gutes Urteil gefällt, diese Diät ist auch dazu geeignet, langfristig eine Ernährungsumstellung zu bewirken. Das dauert aber und das ist für viele der Schwachpunkt. Sie möchten schnell einen Erfolg sehen und möglichst schon in einer Woche 2 Kilogramm Gewicht verlieren. Doch das kann nur aufgrund von Wasserverlust funktionieren, die Zunahme ist vorprogrammiert, weil man so nicht gesund leben kann.

Schnell schlank mit Eiweißdrinks – Diäten im Test

Wenig Aufwand versprechen die Formula Diäten, in denen eine Mahlzeit durch einen speziellen Eiweißdrink ersetzt wird. Auch Riegel sind in Drogerien und Apotheken erhältlich und so wird die Diät ohne zu wiegen und zu messen zu einem vollen Erfolg. Lange kann man diese Art der Diät aber nicht durchhalten, weil man nach einer Weile keine Eiweißdrinks mehr mit Appetit genießen kann. Trennkost ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Aber man kann durch sie abnehmen, weil das Bewusstsein geschärft wird, sich mit gesunden Lebensmitteln zu ernähren. Außerdem wird hier ebenfalls auf den Fettgehalt geachtet.

Posten Sie Ihre Meinung!